Connection failed: Connection refused

Lange, dichte und starke Wimpern dank richtiger Pflege – Wimpernpflege Tipps

wimpern-pflegen.jpgWas ist zu tun, um lange Wimpern zu haben?

Was beschleunigt das Wimpernwachstum?

Beide Fragen werden sehr oft auf Webseiten und in Diskussionsforen gestellt. Es lässt sich sie auch in Drogerien und Kosmetikstudios hören. Frauen legen viel Wert auf die gesunden, dichten und langen Wimpern, weil sie ein Attribut der Weiblichkeit sind. Schöne, lange Wimpern sind immer in Mode und bedingen die Schönheit. Wir verraten Ihnen, was Sie tun sollen, um lange, gesunde und dichte Wimpern zu haben.

Was schadet den Wimpern?

Die Wimpern werden infolge der unangemessenen Pflege geschädigt (das ist der häufigste Grund für die Schwächung der Härchen). Die äußeren Faktoren und die Veränderungen im Organismus beeinflussen die Augenhaare ebenfalls sehr negativ. Am häufigsten haben wir aber einen direkten Einfluss auf die Schwächung der Wimpern – wir vergessen, dass zahlreiche, verschönernde Behandlungen sehr negativ auf die Wimpern wirken. Unten wurden die häufigsten Ursachen der schwachen Wimpern präsentiert. Überprüfen Sie, ob Sie alle negativen Faktoren vermeiden:

  • langer und starker Stress
  • falsche Wimpernpflege (z.B. Wimperntusche mit kontroversen Inhaltsstoffen, unangemessene Abschminkprodukte)
  • Rauchen
  • Medikamente, insbesondere Antibiotika
  • Wimpernverlängerung
  • Anbringen der falschen Wimpern
  • Veränderung der Jahreszeiten
  • Wimpernzange
  • Wimpern-Curler
  • aggressives Abschminken
  • Veränderung der Ernährung (drastische Diät)
  • Mangel an Vitaminen
  • Schlafen im Make-up
  • häufiges Reiben der Augen

Lange, dichte Wimpern – Hausmittel

Wie werden die Wimpern gepflegt und die Wimpernkondition verbessert?

Unter zahlreichen Ratschlägen zum Thema der Wimpernpflege wird immer ein Präparat genannt, dass unseren Großmüttern und Urgroßmüttern bekannt war – das Rizinusöl. Ist es wirklich so effektiv im Rahmen der Wimpernpflege? Die Meinungen sind in diesem Aspekt geteilt. Viele Frauen sind davon überzeugt, dass es einen Placebo-Effekt gibt. Andere Personen vergleichen seine Wirkung mit dem Wimpernserum.

Es ist richtig, dass die Kur mit dem Rizinusöl monatelang dauern kann. Das Produkt kann die Wimpern mehr schonen als regenerieren, trotzdem ist es eine gute Lösung bei der Wimpernpflege, wenn die Härchen trocken und schwach sind. Das Rizinusöl bildet an der Oberfläche der Härchen eine spezielle Schicht, die vor Beschädigungen und Trockenheit schützt. Es verstärkt auch den Lipidmantel und schützt die tiefen Wimpernschichten vor Beschädigungen.

Zu Nachteilen des Rizinusöl gehört seine dickflüssige Konsistenz. Das Produkt kann nicht im Laufe des Tages aufgetragen werden, weil es Sehprobleme verursachen, in die Augen ablaufen und zu Augenreizungen führen kann. Aus diesem Grund muss das Rizinusöl mit Vorsicht und am Abend aufgetragen werden. Es ist auch unbedingt, mit der Dosis nicht zu übertreiben.

Dichte, lange Wimpern – Wimpernserum als kräftigendes Präparat

Eine wunderbare Entdeckung der letzten Jahre ist das innovative, speziell für die Wimpern entwickelte Wimpernserum in Form eines Eyeliners. Das Produkt ist unglaublich wirksam, weil es das wichtigste Element jeder Wimper direkt beeinflusst – also die Wimperzwiebel. Die Wimpernzwiebeln verantworten für das Aussehen und die Gesundheit der Wimpern. Sie bedingen außerdem das Wimpernwachstum. Die geschädigten Wimpernzwiebeln sind nicht mehr fähig, das neue, starke Härchen zu „produzieren“, oder fallen aus den Wurzelscheiden aus.

Das Wimpernserum wird auf die Augenlider direkt bei den Wimpernlinien aufgetragen. Die besten Produkte können die Wimpernzwiebeln binnen einem Monat verstärken. Die Verbesserung erscheint stufenweise, ist aber langanhaltend. Endeffekte sind begeisternd – die Wimpern werden dicht, dick und sehr lang. Sie werden darüber hinaus stark, gesund und gut verwurzelt.

Das Wimpernserum ist aktuell das beste Kosmetikprodukt zur Regeneration, Verstärkung und Verschönerung der Wimpern. Es sammelt positive Noten unter Benutzerinnen und wird zu einem kultigen Kosmetikprodukt. Viele Frauen sind davon überzeugt, dass es sogar die Wimpernverlängerung in den Schatten stellt, weil es ähnliche Effekte garantiert, ohne Notwendigkeit, synthetische Fasern anzukleben und viel Geld einer Kosmetikerin zu zahlen.

Lesen Sie mehr