Connection failed: Connection refused

Bunte Wimperntuschen. Für welche Gelegenheit? Welche Farbe ist am besten?

bunte-wimperntusche.jpgBunte Wimperntuschen sind nicht populär, denn nur wenige Frauen suchen nach einer solchen Mascara. Wir wissen, dass das intensive Schwarz Augen am schönsten betont und Wimpern optisch verdichtet. Wann können Sie also nach einer bunten Wimperntusche greifen?

Die bunte Wimperntusche ist die Erfindung der Marke Revlon, die ihre Premiere im Jahr 1960 hat. Die Marke hat dann blaue, grüne und violette Wimperntusche vorgestellt. Bunte Wimpern wurden schnell zum Hit, aber nur für kurze Zeit. Sie waren in den achtziger und neunziger Jahren wieder populär, aber viele Frauen haben sie für kitschig gehalten. Die Trends kehren jedoch zurück und bunte Wimpern sind wieder in Mode!

Bunte Wimperntusche

Wir greifen am häufigsten nach den schwarzen Wimperntuschen. Sie eignen sich sowohl für Brünetten sowie für Blondinnen und passen zu jedem Make-up, weil das Schwarz klassisch und elegant ist. Ein Vorschlag für mutige Frauen sind bunte Wimperntuschen, die für heiße Sommertagen ideal sind.

Viele Frauen haben Angst vor bunten Wimperntuschen, denn solche Mascaras fallen sehr auf. Nicht jedem passen bunte Wimpern, und das grelle Make-up kann schlecht aussehen. Aus diesem Grund sollten nur mutige, selbstsichere Frauen nach den bunten Wimperntuschen greifen. Der Effekt wird extravagant sein!

Welche Farbe sollten Sie wählen?

Heutzutage sind bunte Wimperntuschen in verschiedenen Farben erhältlich. Prüfen Sie zuerst, welche Farbe zu Ihrer Anmut passt. Auf diese Weise wählen Sie die beste Mascara.

  • blaue Wimperntusche verleiht Frische und vergrößert optisch die Augen
  • violette Wimperntusche passt zu blauen und grünen Augen
  • grüne Wimperntusche passt zu braunen Augen
  • rote/rosige Wimperntusche ist sehr riskant, denn die Augen können müde aussehen

Wenn Sie die Wimpern mit einer bunten Wimperntusche leicht betonen wollen, tuschen Sie nur die Wimpernspitzen. Sie können auch nur untere Wimpern tuschen. Das Make-up neutralisieren auch helle Lidschatten. Lassen Sie Ihre Wimpern die Hauptrolle spielen!

Lesen Sie mehr